Kreisvolkshochschule Saalekreis

Die Kreisvolkshochschule Saalekreis mit Sitz in Merseburg und Außenstellen im Kreisgebiet bietet für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Weiterbildung vor Ort seit 95 Jahren. Sie ist eine offene Bildungseinrichtung mit breit gefächerten Angeboten für Menschen aller Generationen, unabhängig von ihrer Herkunft und Alltagskultur. Zwischen 300 und 400 Kurse, Vorträge und thematische Wanderungen sind Bestandteil des Bildungsprogrammes im Frühjahrs- und Herbstsemester in Merseburg, im Kreisgebiet und in Halle.


Die Angebote sind in folgende Themenbereiche unterteilt:

• Politik - Gesellschaft - Umwelt - Verbraucherfragen
• Kunst und Kultur
• Gesundheit
• Sprachen (Alphabetisierung, Deutsch, Fremdsprachen)
• Arbeit - Beruf - Informatik
Spezial (Haupt-und Realschulabschluss, Veranstaltungen für Bundesfreiwillige, Senioren, Kooperation mit dem Planetarium)

Darüber hinaus können Firmen, Verbände, Vereine oder auch Einzelpersonen Schulungen oder Vorträge bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) in Auftrag geben, die auch gleichzeitig Beratungsstelle für die Bildungsprämie ist.

Information und Anmeldung:

Auf der Internetseite der Schule www.kvhs-saalekreis.de, finden Sie jeweils das Gesamtprogramm und einen Download des Programmheftes sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung:

- für das Frühjahrssemester (Januar - Juli) ab Mitte Dezember
- für das Herbstsemester (August - Dezember) ab Mitte Juli.

Ansprechpartner für alle Angebote in Schkopau und Umgebung ist Herr Sebastian Bärike.

Anschrift:
Kreisvolkshochschule Saalekreis - Außenstelle Schkopau
Im Hof 1
06258 Schkopau OT Hohenweiden
Telefon: 0345 61 38 198 oder 0152 26391281 oder 03461 259088-0


Zurück