Förderung für die ländlichen Gebiete der Gemeinde Schkopau

LOGO

HIER INVESTIERT EUROPA


Die Gemeinde Schkopau hat für das Projekt "Kulturgarten Döllnitz - Sanierung Dach, Fas-sade und Außenanlagen" Fördermittel aus dem Förderprogramm "Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung des Landes Sachsen-Anhalt in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020" erhalten.

Der Kulturgarten im Ortsteil Döllnitz ist ein ca. 2.000 m² großes Gartengrundstück, ausgestattet mit einem Vereinsgebäude, Anbauten, Plattenwegen und einer Einfriedungsmauer. Er ist ein stark frequentiertes Veranstaltungszentrum für Jung und Alt, für zahlreiche Vereine, Senioren und Schulkinder.

Es wurden dringend notwendige Maßnahmen durchgeführt: Eine Dach- und Fassadensanierung der Gebäude (energetische Sanierung), eine barrierefreie Neugestaltung der Plattenwege, sowie die Instandsetzung und Sanierung der Einfriedungsmauer.

Die Fördermittelzusage erfolgte am 09.05.2019. Nach den planerischen Vorbereitungen wurden durch eine öffentliche Ausschreibung die Leistungen im November 2019 an drei einheimische Firmen vergeben. Der Baubeginn nach der Winterperiode war am 20.02.2020. Die Maßnahmen konnten bis Ende Juni 2020 realisiert werden.

Am 04.07.2020 fand eine feierliche Übergabe an die Nutzer statt.

Mit den Sanierungsarbeiten im Döllnitzer Kulturgarten wurde ein wesentlicher Beitrag zur Aufwertung des Ortsbildes und zum Erhalt einer bedeutenden Begegnungsstätte geleistet.

 
eler-logo

Links und Informationen

Zurück