Bild:
Stelle:
KiTa "Zwergenschloss" Wallendorf (Luppe)
Beschreibung:

Vorstellung:
Die Naturkita Zwergenschloss liegt wunderbar gelegen am Ortsrand der Ortschaft Wallendorf mit angrenzender Streuobstwiese und direktem Zugang zum Naturschutzgebiet „Untere Aue“. Dies war für uns die Grundvoraussetzung für die Realisierung unseres Gedanken „Naturkita“. Damit haben wir mit unserem Konzept den Rahmen geschaffen, das Bildungsprogramm „Bildung elementar- Bild von Anfang an“ erfolgreich umzusetzen.

Die Beziehung der Kinder zu Natur steht im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit im Naturkindergarten. Im Laufe der Zeit, in der die Kindheit immer mehr nach drinnen verlegt wurde, hat sich die Entwicklung der Kinder stark verändert. Durch die Bewegung in der Natur bekommen Kinder wieder die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten besser zu entwickeln. Die natürliche Umgebung bietet andere Grenzen als geschlossene Räume und Kindern mehr Raum zur individuellen Entfaltung. Ihrem Bewegungsdrang werden wesentlich weniger Grenzen gesetzt. Dinge, die zum Spielen einladen, müssen erst gefunden werden.

Betreuung:
KiTa: Für Kinder von 0 Jahren bis zum Schuleintritt.

Konzeption der Einrichtung:
Klicken Sie "hier" um die Konzeption in einer separaten Datei dazustellen.

 

Postadresse:
Mühlstraße 3a
06258 Schkopau - Wallendorf (Luppe)
Personen:
Frau Möller
Telefon:
034639 20-344
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 06.00 - 17.00 Uhr
VCard:
VCard