Stelle:
Grundschule "Paul Maar" Raßnitz
Beschreibung:

Vorstellung:
Die Grundschule "Paul Maar" ist eine einzügige Grundschule im ländlichen Raum. Im Rahmen einer Festveranstaltung am 15. Oktober 2010, zu der Paul Maar persönlich aus seiner Heimatstadt Bamberg anreiste, erhielten die Grundschule und der Kinderhort die Namen "Paul Maar" und "Sams". Die Schülerinnen und Schüler werden von Lehrkräften, der Schulleiterin und einer Lehramtsanwärterin unterrichtet. Außerdem steht der Schule eine pädagogische Mitarbeiterin zur Verfügung.

Die Schule verfügt im Hauptgebäude über zwei Klassenräume, Musikraum, Gestaltenraum, Computerraum, Lernmittelräume, Lehrerzimmer, Sekretariat, Schulleitungszimmer, Küche und einem Angebotsraum für Betreuungs- und Angebotsstunden. Im Hortgebäude stehen der Schule noch 3 Räume zur Verfügung, die für die Schuleingangsphase genutzt werden.

Für die aktive Pausengestaltung stehen unseren Kinder ein großes Freigelände mit Klettergerüst, Fußballplatz, Basketballkorb und überdachten Sitzflächen zur Verfügung. Unsere Grundschule fördert die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und schafft eine solide Grundlage für das weiterführende Lernen. Im Mittelpunkt der Arbeit der Grundschule stehen daher der Erwerb elementaren Wissens und Könnens und die Beherrschung der grundlegenden Kulturtechniken. Die Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen müssen konzentriert erworben und eingeübt werden. Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler immer mehr zum ganzheitlichen und selbstbestimmten Lernen zu führen und dabei wichtige Sozial-, Lern- Fach- und Methodenkompetenzen zu entwickeln.

Einzugsbereich:
Raßnitz, Röglitz und Ermlitz

 

Postadresse:
Thomas-Müntzer-Straße 55
06258 Schkopau - Raßnitz
Personen:
Frau Mettin
Telefon:
034605 20 52-1
Fax:
034605 4301-95